Französisch-Leaseback-System im Detail


Französisch Leaseback Scheme - Fragen und Antworten

Was ist ein Leaseback-Schema?

Wer kann eine Leaseback Immobilie zu erwerben?

Ist es möglich, eine Hypothek auf ein Leaseback sichern?

Wie viel von einer Bareinlage muss ich auf den Leaseback zu setzen?

Wann erhalte ich die Eigenschaft besitzen?

Gibt es eine "Bedenkzeit" für den Käufer, wenn die 'Compromis de Vente' unterzeichnet wurde?

Wer wird nach meiner Eigenschaft während der Leaseback Zeit aus?

Wer ist verantwortlich für die Zahlung aller Rechnungen während des Leaseback Zeitraum verantwortlich?

Kann ich während der Mietzeit die Eigenschaft verwenden?

Kann ich verkaufen, die Unterkunft vor Ende der Vertragslaufzeit?

Was passiert am Ende des Zeitraums Leaseback?

Ist die Leaseback eine dauerhafte Regelung in Frankreich?

Kann die "Lease-Back-Unternehmens aus dem Geschäft oder in Konkurs?

Woher weiß ich, dass meine Depots und gezahlten Gelder sicher sind?

Wie lange dauert es, bis eine typische Entwicklung in Anspruch nehmen?

Muss ich abschließen, bevor die Entwicklung abgeschlossen ist, und wenn ja, muss ich anfangen das Darlehen zurückzahlt, bevor ich anfange Erzielung von Mieteinnahmen?

Muss ich die Kapitalertragssteuer zahlen, wenn ich wieder verkaufen die Immobilie?

Was ist ein Leaseback-Schema?

A 'Leaseback Scheme " ist eine Eigenschaft, die Beteiligungsstruktur der Besitzer eine neu erworbene Eigenschaft auf ein zu Leaseback erlaubt "Verwaltungsgesellschaft" für einen Zeitraum von entweder 9 oder 11 Jahr zu einem garantierten Mieteinnahmen im Berichtszeitraum. Die "Verwaltungsgesellschaft" danach vermieten die Wohnung, Mieter und zahlen den Besitzer zwischen 4 - 5% der Mieteinnahmen pro Jahr.

Wer kann eine Leaseback Immobilie zu erwerben?

Jeder kann kaufen 'Leaseback-Eigenschaft " vorausgesetzt, sie haben die Mittel dazu; es gibt also keine Beschränkungen für Nichtansässige in Frankreich.

Ist es möglich, eine Hypothek auf ein Leaseback sichern?

Frankreich Invset-Holding SASU können Finanzierung in Ihrem Namen von bis zu arrangieren 80% des Hypothekenwerts für die meisten Leasebacks dank seines breiten Netzwerks von Finanzpartnern. Sie sind natürlich frei, auch Ihr persönliches Netzwerk zu nutzen.

Wie viel von einer Bareinlage muss ich auf den Leaseback zu setzen?

Eine Anzahlung in Höhe von circa 5 - 10% wird in der Regel im Vorfeld erforderlich. Diese Kosten decken eine Anzahlung von 5% oder mehr je auf dem Niveau der Vorwärtsbewegung des Bauarbeiten.

Wann erhalte ich die Eigenschaft besitzen?

Der Käufer wird Eigentümer des Grundstücks von der "Tag des Kaufs. Danach schließt der Käufer einen Leasingvertrag mit einer "Verwaltungsgesellschaft" für einen Zeitraum von entweder ein 9 oder 11 Jahr wobei jemand anderes sein Eigentum über die Leasingdauer vermietet. Diese Frist kann verlängert werden bis zu 20 Jahren um die Mehrwertsteuerrückerstattung in vollem Umfang zu nutzen.

Gibt es eine "Bedenkzeit" für den Käufer, wenn die 'Compromis de Vente' unterzeichnet wurde?

Das Gesetz sieht für zehn Tage der Reflexion für Privatpersonen Kauf Wohnimmobilien in Frankreich. Während dieser Zeit kann der Käufer aus dem Erwerb eines Wohnimmobilien zurückzutreten ohne irgendwelche Geldstrafe.

Wer wird nach meiner Eigenschaft während der Leaseback Zeit aus?

Eine designierte "Management Company" ist verantwortlich für die Verwaltung aller Immobilien in der Entwicklung. Sie sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass alle Immobilien und ihre Gründe während der Mietzeit in einwandfreiem Zustand gehalten werden.

Wer ist verantwortlich für die Zahlung aller Rechnungen während des Leaseback Zeitraum verantwortlich?

Alle Rechnungen werden durch die "Verwaltungsgesellschaft" zu zahlen; sie sind auch für den Unterhalt und die allgemeine Instandhaltung der Immobilie während der Vertragslaufzeit verantwortlich. Die "Taxe foncière ' (Kurtaxe) liegen in der Verantwortung des Eigentümers des Mietobjekts zusammen mit Miteigentumsgebühren durch den "syndic de co-propriété"

Kann ich während der Mietzeit die Eigenschaft verwenden?

In den meisten Entwicklungen ist es möglich zu haben persönliche Nutzung der Wohnung (oder in der Größe ähnlich der, die Sie gekauft haben) von Ein bis drei Wochen (manchmal mehr). Die garantierten Mieteinnahmen werden jedoch proportional zur Nutzung sinken. In einigen Fällen ist ein Swap-Markt über die Verwaltungsgesellschaft in Frankreich, am Meer oder in den Bergen verfügbar. Sie können zum Beispiel eine oder mehrere Wochen im Berg gegen einen Aufenthalt an der Küste handeln, auf Reserve respektiert sie das gleiche Niveau von Standard und Belegung.

Kann ich verkaufen, die Unterkunft vor Ende der Vertragslaufzeit?

Als Eigentümer der Immobilie ist es möglich, am Ende des Mietverhältnisses oder sogar davor zu verkaufen (es gibt einen zweiten Markt dafür), und der neue Eigentümer hält den Mietvertrag mit der Verwaltungsgesellschaft aufrecht. Beachten Sie, dass, um die steuerlichen Vorteile der Mehrwertsteuerrückerstattung zu erhalten, Sie müssen Ihre Immobilie für 20-Jahre an die Verwaltungsgesellschaft vermieten, andernfalls können Ihnen einige steuerliche Strafen auferlegt werden.

Was passiert am Ende des Zeitraums Leaseback? (Werfen Sie einen Basis 20 Jahre)

Am Ende von 'Leaseback-Zeitraum Das Eigentum kehrt zurück an den Käufer, um damit zu tun, wie er / sie wünscht. Der Käufer kann die Immobilie verkaufen, privat vermieten, selbst wohnen oder in einigen Fällen einen neuen Mietvertrag mit der "Verwaltungsgesellschaft" aushandeln. Sie können Ihre Immobilie innerhalb der Mietzeit weiterverkaufen, wenn Sie Ihre Immobilie an eine Person verkaufen, die den mit der Verwaltungsgesellschaft vereinbarten Mietvertrag übernimmt.

Ist die Leaseback eine dauerhafte Regelung in Frankreich?

Die Leaseback-Schema ist nicht ein "nach Bedarf" Angelegenheit. Die Französisch Regierung wird wahrscheinlich diese Gelegenheit zu schließen, wenn sie der Auffassung sind, dass sie den Zustand der Bedarf an dieser Art von Wohnungsbau erfüllt.

Kann die "Lease-Back-Unternehmens aus dem Geschäft oder in Konkurs?

Nur staatlich anerkannten Unternehmen gestattet, die Leaseback-System zu betreiben. Alle 'Leaseback-Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung haben. Diese Versicherung soll die Immobilien-Investor zu schützen.

Woher weiß ich, dass meine Depots und gezahlten Gelder sicher sind?

Jede Zahlung, die im Zusammenhang mit dem Eigentum gemacht wird, wird mit einem eingelegt werden Notar. Notare sind Französisch Beamten, die respektierten Status in der Gesellschaft genießen. Sie sind das Äquivalent von "Eigentum Anwalts und als solche vorzubereiten Eigentumsurkunden etc. Sie müssen nicht für eine Partei zu handeln und sind verpflichtet, Transaktionen streng innerhalb der Grenzen des Gesetzes zu führen.

Wie lange dauert es, bis eine typische Entwicklung in Anspruch nehmen?

Ein typischer Zeitrahmen für den Abschluss eines Immobilienentwicklung ist 1 - 2 Jahren.

Muss ich abschließen, bevor die Entwicklung abgeschlossen ist, und wenn ja, muss ich anfangen das Darlehen zurückzahlt, bevor ich anfange Erzielung von Mieteinnahmen?

Alle 'Leaseback Schemes' verkauft werden, 'außerplanmäßig'; solche Eigenschaften zu verkaufen in der Regel innerhalb von ein paar Wochen, nachdem er auf den Markt gebracht. Deshalb, um eine Immobilie zu reservieren, ist der Investor verpflichtet, die Kaution hinterlegen und schließen Sie den vollen Kauf innerhalb eines 3 - 4 Monaten.

Muss ich die Kapitalertragssteuer zahlen, wenn ich wieder verkaufen die Immobilie?
Die Kapitalertragssteuer (CGT) ist berechtigt, über den Verkauf des Grundstücks zu zahlen. , Wenn die Eigenschaft für einen Zeitraum von 30 Jahre statt der Investor jedoch von der Kapitalertragsteuer befreit.

Besuchen Sie unsere Französisch-Leaseback-Eigenschaften durch das Meer oder die Berge für den folgenden Link:

Leaseback-Immobilien für den Urlaub